Liebe*r Besucher*in,

 

Der Moment, in dem du aufhörst dir Gedanken darüber zu machen, was andere von dir halten und du anfängst, so zu leben wie du es möchtest, ist der Moment in dem du endlich frei bist.

 (unbekannt)

 

Neuigkeiten:

Dezember-Yoga-Stunden für Alle:

 

Die regulären 10er-Kurse enden nun am 3. und 6. 12.. 

Anschließend bietet Despina noch bis kurz vor Weihnachten, jeweils Montag (am 10. und 17.12.) und Donnerstag um 18 Uhr (am 13. und 20.12.) Einzelstunden an.

Die Einzelstunde kostet als Weihnachts-Special nur 12€ und wer gleich zu allen 4 Stunden kommen möchte bezahlt nur 40€.

Hier ist jede*r herzlich Willkommen!!!

 

Anmeldung Januar-Kurse:

 

Bereits jetzt kannst Du Dich für die nächsten regulären 10er-Kurse ab Januar 2019 anmelden.

Die Kurse beginnen am Mo., den 14.01.19 und am Do., den 17.01.19 und enden am 25. und 28.03.19.

Schreib uns einfach eine e-mail, wenn Du an einem der Kurse teilnehmen möchtest.

Hier geht's zum Stundenplan: https://www.yogainaugsburg.de/yoga/stundenplan/

 

Da wir uns vorraussichtlich von September 18 bis August 19 auf Reisen befinden,  werden meine Yoga-Kurse in diesem Zeitraum von der Yogini Despina vertreten. Herzlichen Dank!!!

 

 

Wir freuen uns auf Dich!!!

 

 

Du bist jeder Zeit herzlich zu einer Schnupperstunde willkommen!

 

Meine Yoga-Kurse (10 Einheiten a 90 Min.) werden von den gesetzlichen Krankenkassen bezuschusst. 

Die Krankenkassen bezahlen in der Regel 1-2 mal im Jahr zwischen 75 und 80 Prozent der anfallenden Kurskosten.

Die Luana soll die erste freie, demokratische und inklusive Schule in Augsburg werden.

 

Die Gründungsinitiative der Luana Augsburg, bestehend aus engagierten und motivierten Menschen aus allen Bereichen, arbeiten nun seit drei Jahren ehrenamtlich an der Verwirklichung ihrer gemeinsamen Vision:

 

Luana = „glücklich sein“

Der Erschaffung eines Ortes, an dem unsere Kinder glücklich und zufrieden sein können, d.h. ohne Druck und Zwang in vertrauensvoller Umgebung leben und lernen können, um so sich selbst mit ihren Potentialen sowie Schwächen und Stärken zu erfahren.

 

Die erste Hürde ist geschafft: kürzlich haben sie das Konzept und alle weiteren Genehmigungsunterlagen bei der Regierung von Schwaben eingereicht! Nun heißt es Abwarten und beide Daumendrücken.

 

Doch das ist nicht alles: Um die Schule Wirklichkeit werden zu lassen, kommen nun immense finanzielle Kosten auf sie zu. Für die Schulgründung und die ersten zwei Jahre benötigt die Initiative ca. 40.000 € an Spenden und 200.000 € - 300.000 € an Direktkrediten.

 

Die Luana braucht also jede finanzielle Unterstützung!

 

Wenn Ihr einen Teil dazu beitragen wollt, dass diese Schule Wirklichkeit wird?  

    

Dann kommt zum Charity-Yoga oder schaut mal auf die

Website www.luana-augsburg.de unter dem Reiter Aktiv werden

 

Die Luana bedankt sich von Herzen!

< Neues Textfeld >>

<< Neues Textfeld >>